Bad Reichenhall

Im Berchtesgadener Land an der Grenze zu Österreich gelegen, verspricht der Urlaub in einer Bad Reichenhall Ferienwohnung Entspannung und Erholung für Körper und Geist an den vielen Solequellen der Stadt, die sie zu einer renommierten Kurstadt gemacht haben. Besucher schätzen das angenehme Klima der Region an der Saalach, auf deren Ufer die Gäste aus ihrer Bad Reichenhall Ferienwohnung einen perfekten Ausblick genießen.

Die Schätze von Bad Reichenhall

Eine Bad Reichenhall Ferienwohnung zeigt die Stadt an der Südspitze Bayerns nicht nur als ein seit Jahrhunderten etablierten Herkunftsort von erstklassigen Salzen, sondern auch als Stand mit einem feinen Sinn für die unverwechselbare Landschaft und Einmaligkeit der Alpen. Nicht umsonst präsentiert sich die Stadt mit der komfortablen Bad Reichenhall Ferienwohnung seit über 10 Jahren als eine der sogenannten Alpenstädte, die sich engagiert für den Schutz der Alpen einsetzen.

Seit Langem haben die Menschen in Bayern die Bedeutung von Salz für die menschliche Gesundheit erkannt. Die vielen Solebäder profitieren noch heute von den reichen Quellen, die für Menschen aus ganz Deutschland den Urlaub zu einer wohltuenden Kur machen. Auch kulturell beweist die bayrische Kurstadt ihren Hang zum Salz.

 

bayern-profi.de

Mehr Bayern Urlaub beim bayern-profi.de

Die Salzstadt Bad Reichenhall

Aus der Kurstadt in Bayern ist das Salz nicht wegzudenken, von dem sich sogar der heutige Stadtnamen noch ableitet: Der Namensteil Hal weißt auf eine örtliche Saline hin. Tatsächlich lebte die ganze Gegend schon in vorchristlicher Zeit von der Gewinnung und Verarbeitung des hochwertigen Salzes, das bis zum heutigen Tag verkauft wird. Im Urlaub schultern Gäste ihren Rucksack, um ihre Bad Reichenhall Ferienwohnung in Richtung der ehemaligen Handelsstraße Goldener Steig zu verlassen. Hier wandern sie auf den Spuren des frühen Salzhandels - galt Salz doch lange Zeit als weißes Gold und brachte der Region großen Reichtum.

Eine Ferienwohnung am Puls des Salzes

Was wäre ein entspannender Aufenthalt in der Bad Reichenhall Ferienwohnung ohne einen Besuch der Alten Saline? Das wohl bekannteste Industriedenkmal ganz Bayerns öffnet heute seine Tore für Besucher, um die Geschichte der Salzgewinnung in der Region zu präsentieren. Die Alte Saline wurde in der Mitte des 19. Jahrhunderts errichtet und gilt heute als eines der bedeutsamsten Denkmaler europäischer Industriekultur. Es wird ergänzt durch das Salzmuseum, das bereits auf eine über 150jährige Geschichte zurückblickt.

Seit den 1920er Jahren ist die Alte Saline nicht mehr in Betrieb und wird ausschließlich als Museum und Kulturdenkmal genutzt. Sie befindet sich mitten im Herzen der Stadt, wo reiche Solequellen entspringen. Welche Bedeutung die Saline für die Stadt in Bayern hatte, zeigt sich durch die ausgesuchte Architektur der Gebäude. Der bayrische Hofarchitekt Friedrich von Gärtner war eigens aus München angereist, um das Verwaltungsgebäude zu gestalten. Sogar die Religion macht hier vor dem Salz nicht halt - mit der Saline wurde auch die Salinenkapelle errichtet. Eine Bad Reichenhall Ferienwohnung verspricht die Reise in eine reiche Kulturlandschaft.

Objekte in Bad Reichenhall Objekte in Bad Reichenhall

184 Objekte in Bad Reichenhall
Ab 93.6 EUR per Nacht

Folgen auf Facebook oder Google+